· 

Sturmtief Bernd

Wasser ist immer ein Thema in der Siedlung. Aber für einmal nicht nur hier: Das Sturmtief Bernd hat die Schweiz im Griff:

  • die Aare übersteigt in Bern die Wasser-Schadensgrenze von 430 m3/Sek.
  • Bewohner*innen von Altenberg, Matte, Marzili, Dählhölzli und Felsenau werden vor Überschwemmungen gewarnt
  • der Thunersee erreicht bald Hochwassergrenze von 558,3 Metern über Meer
  • die A2 war zeitweilig auf beiden Seiten des Gotthardtunnels wegen Überschwemmungen gesperrt
  • Hangrutsche und Murgänge, steigende Seepegel, eingestellte Schifffahrt auf dem Rhein, dem Bieler-, Neuenburger, Thuner- und Brienzersee
  • Gefahrenstufe 5 am Vierwaldstättersee, Warnstufe 4 am Zürichsee

In der unteren Einstellhalle der Thalmatt 2 brodelt, spuckt und blubbert es, in der Matte wird der Schutz gelegt...